Geländereiterkurs am 18.2.2024 - Sicherheit für Reiter und Pferd

Es handelt sich um einen internen Kurs für den Schwarzbachhof und den Ortsverein IPZV Zweinig.
 
Der Kurs findet am Sonntag, den 18.2.2024 von 10 bis 16 Uhr statt. Anmeldungen haben bis spätestens 1 Woche vor dem Kurs zu erfolgen. Der Kurs ist auf maximal 20 Teilnehmer begrenzt.
 
In der ersten Hälfte des Kurses werden Themen rund um die Sicherheit für Reiter und Pferd im Gelände theoretisch besprochen. Dazu zählen u.a. Ausrüstung, Verhalten in der Gruppe und im Straßenverkehr sowie gegenüber Dritten, Unfallverhütung und Sicherheitsmaßnahmen, Maßnahmen bei Verletzung oder Erkrankung, das Absetzen von einem Notruf.
 
Während der zweiten Hälfte des Kurses werden in zwei Gruppen praktische Übungen durchgeführt: (1) Erste Hilfe am Pferd und (2) Erste Hilfe am Reiter.
- Am Pferd werden u.a. Hinweise zur Ausrüstung und Erste Hilfe am Pferd besprochen und geübt, wie man Vitalwerte überprüft, ein Pferd für die Behandlung fixiert, Wunden erstversorgt.
- Am Reiter wird u.a. geübt, wie man Vitalwerte überprüft, Bewusstlose in die stabile Seitenlage bringt (inkl. Besprechung der Herzdruckmassage) und Wunden erstversorgt.
 
Der gesamte Kurs kostet 20 Euro pro Teilnehmer. Das gemeinschaftliche Mittagessen ist inkludiert.
Die Kursgebühr ist am 18.2.2024 vor Ort in bar zu entrichten.

Verbindliche Anmeldung für den Geländereiterkurs am 18.2.2024
Mit der Anmeldung stimmen Sie der Verwendung Ihrer Kontaktdaten für Rückfragen und zur Übermittlung von Informationen zu diesem Kurs zu.
Die Regelungen zum Datenschutz und zum Löschen der erhobenen personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

(* Pflichtfelder)

Sollten Sie innerhalb von zwei Wochen vor dem Kurs zurücktreten müssen, sind 50% des Kursentgeltes als Stornokosten zu zahlen, sofern sich kein Ersatzteilnehmer findet. 

Ihre Fragen zum Kurs beantwortet Ihnen Marlen Kücklich. Sie können sich aber mit allen Fragen auch gern über unser Kontaktformular an Julia Stichel wenden.