Wanderritt (3 Tage)


Ganz traditionell wollen wir Pfingsten wieder an die Elbe reiten. Übernachten werden wir in Polbitz. Für die Zweibeiner sind bereits Zimmer in der Pension Rodler in Polbitz avisiert. http://www.pension-rodler.de/.
Unsere Pferde übernachten in den Elbwiesen der Schäferei Lüdecke / Mieth, ebenfalls in Polbitz.

Termine:
Pfingsten 30.5.-1.6.2020

Preise (2020):
Die 3-Tages-Ritte (mit Pferden vom Schwarzbachhof) kosten 80 Euro pro Tag, also 240 Euro.
Die Pferdeunterkunft und Organisationspauschale berechnen wir mit 100 Euro pro Person (Einmalpreis)
Die Unterkunft  kostet 27 Euro inkl. Frühstück pro Person und Nacht im Doppelzimmer
Die Abendmahlzeit muss noch organisiert werden. Wir denken, das lässt sich sicher mit der Pension Rodler klären (grillen, Suppe, Salat ect.).
» anmelden

Alle diejenigen, die mit eigenem Pferd oder mit einem Reitbeteiligungspferd teilnehmen wollen, zahlen die Pferdeunterkunft, die Organisationspauschale und die Übernachtungen mit den Mahlzeiten. Bei denen, die sich Pferde vom Schwarzbachhof leihen, kommen die Tagesrittpreise noch dazu.
- mit eigenem Pferd: 100 Euro plus die Übernachtungen und Mahlzeiten in der Pension Rodler
- ohne eigenes Pferd: 340 Euro plus die Übernachtungen und Mahlzeiten in der Pension Rodler
- mit Reitbeteiligungspferd vom Schwarzbachhof 130 Euro plus die Übernachtungen und Mahlzeiten in der Pension Rodler

Uns erwarten 3 schöne Tagesritte durch die Dübener Heide. In dieser Gegend ist es sogar schon etwas hügelig und die Wege sind wirklich sehr abwechlungsreich, vor allem wenn wir uns verreiten.

An einem Tag reiten wir entlang der Elbe, wo sich Fuchs und Wolf gute Nacht sagen, durch ausgedehnte Elbwiesen bis wir denken: "Hier ist doch die Welt zu Ende...".