Unsere Tiere


Auf unserem Hof leben Pferde, Esel, Ziegen, Schafe, Hühner, Enten, Katzen, Schwalben, Fledermäuse und und und ...
Bei uns sollen es die Tiere gut haben. Das heißt, sie leben mit ihren Artgenossen zusammen, bekommen ausreichend Platz, frische Luft und von uns selbst angebautes Futter. Dennoch sind wir kein Zoo. Unsere Nutztiere werden auch genutzt, um frische Eier und frische Milch, schmackhaftes Fleisch und Wolle für uns zu haben.

Die Ziegen gibt es auf dem Hof, weil die jüngste Tochter Julia im Alter von 6 Jahren unbedingt melken lernen wollte.

Nun haben wir seit gut 20 Jahren immer ein oder zwei Melkziegen. Die Milch bekommen entweder die kleinen Zicklein, oder die Bäuerin Sabine verarbeitet sie zu leckerem Weichkäse, den wir selber verschmausen.

Ziegen sind sehr neugierige Tiere und sobald Kinder auf dem Hof sind, stehen sie am Zaun und wollen sehen, was da los ist.